Der FC Augsburg und Holger Fach werden sich nach Ende der Saison trennen. Einen sofortigen Abschied des 46-Jährigen, der einen Vertrag bis 2010 hat, schloss der Klub aus.

Nach einer Krisensitzung mit dem Trainer als Reaktion auf eine Serie von 7 Spielen ohne Sieg gab der Klub bekannt, dass Fach "weiterhin das Vertrauen" der Vereinsführung genießt. Fach habe "bekräftigt, dass unter seiner Leitung die gemeinsam gesteckten Ziele nicht in Gefahr sind und keinen Zweifel daran gelassen, die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückzuführen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel