Borussia Dortmund hat für die kommende Saison Markus Feulner vom FSV Mainz 05 verpflichtet.

Der von zahlreichen Bundesligisten umworbene Mittelfeldspieler kommt ablösefrei und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Der 27-Jährige spielt seit Juli 2006 für den ehemaligen Klub von BVB-Trainer Jürgen Klopp und hat für den Aufstiegs-Aspiranten 30 Bundesliga- und bislang 47 Zweitliga-Sspiele absolviert.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc bezeichnete Feulner als "herausragenden Mittelfeldspieler der Zweiten Liga".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel