Das 253. Franken-Derby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg am viertletzten Spieltag wird im Playmobil-Stadion ausgetragen.

In den letzten Jahren hatten die Fürther ihre Heimspiele gegen den Stadtrivalen stets im Nürnberger easyCredit-Stadion ausgetragen und damit den Heimvorteil aus der Hand gegeben.

Im Playmobil-Stadion finden nur rund 15.000 Zuschauer Platz, Nürnberg soll davon 3000 Karten erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel