Der abstiegsbedrohte Zweitligist Hansa Rostock hat Stürmer Guido Kocer mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb freigestellt.

Man plane nicht mehr mit dem 20-Jährigen, der den Verein bei einem entsprechenden Angebot verlassen könne, erklärte Hansa-Manager Rene Rydlewicz.

Kocer, der überwiegend im Reserve-Team zum Einsatz kam, besitzt beim Bundesliga-Absteiger noch einen Vertrag bis 2010.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel