Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden hat reagiert und Trainer Wolfgang Frank sowie Manager Uwe Stöver beurlaubt.

Das berichtet der "Wiesbadener Kurier". Vorübergehend soll offenbar der ehemalige Mannschaftsführer Sandro Schwarz das Training übernehmen.

Frank hatte das Team erst in der Winterpause übernommen.

In der Liga ging es jedoch im Sturzflug bergab. Das 1:2 beim FSV Frankfurt war für Wehen Wiesbaden die siebte Niederlage in Folge. In der Tabelle haben die Hessen mit 17 Punkten acht Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz 16.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel