Jürgen Kohler soll einer der Kandidaten für den vakanten Managerposten beim Zweitliga-Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden sein.

Wie der "Wiesbadener Kurier" berichtete, steht Kohler auf der Wunschliste der Hessen. Der Weltmeister ist derzeit beim Drittligisten VfR Aalen als Sportdirektor aktiv.

"In nächster Zeit werden noch einige Namen in die Runde geworfen werden. Fakt ist aber auch: Es ist ein verdammt kleiner Markt. Da muss man erst einmal einen finden, der unseren Vorstellungen entspricht", erklärte Wehens Geschäftsführer Markus Irmscher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel