Trainer Andreas Zachhuber von Hansa Rostock hat von seiner Mannschaft sechs Siege aus den verbleibenden neun Spielen gefordert.

"Dann haben wir 39 Punkte und steigen sicher nicht ab", sagte Zachhuber vor dem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt am Sonntag.

Der Tabellenvorletzte ist im neuen Jahr noch sieglos, der Abstand auf Relegationsplatz 16 beträgt bereits vier Punkte. "Ich will keinen guten Fußball sehen, sondern ich will einfach nur gewinnen - egal wie", sagte der Trainer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel