Der FC Ingolstadt kommt im Kampf um den Klassenerhalt nicht richtig voran. Beim FC Augsburg kam das Team von Trainer Thorsten Fink durch ein Gegentor kurz vor Ende der Partie nur zu einem 1:1 (1:0) und bleibt mit 26 Punkten auf dem Relegationsplatz.

Vratislav Lokvenc erzielte die Führung für die Gäste in der 28., ehe Elton da Costa mit einem Freistoß in der 83. min. den Augsburgern noch einen Punkt rettete.

Wie die Gäste sind auch die Gastgeber in der Rückrunde weiter ohne Sieg. Mit 32 Punkten bleiben die Augsburger Tabellen-Elfter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel