Der FC Augsburg und Offensivspieler Dino Toppmöller gehen ab sofort getrennte Wege.

Die Augsburger entsprachen dem Wunsch des Spielers, ihn aus privaten Gründen mit sofortiger Wirkung aus seinem Vertrag zu entbinden.

"Ich wünsche dem FC Augsburg weiterhin alles Gute", sagte der 28-Jährige.

Toppmöller war kurz nach Saisonbeginn nach Augsburg gewechselt und hatte unter anderem wegen einer Knöcheloperation nur fünf Zweitliga-Einsätze für den FCA absolviert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel