vergrößernverkleinern
Sebastian Schuppan stieg 2006 mit Energie Cottbus in die Bundesliga auf © imago

Drittligist Arminia Bielefeld hat Sebastian Schuppan verpflichtet.

Der Linksverteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Dynamo Dresden und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Schuppan hat für den SC Paderborn, Energie Cottbus und Dresden insgesamt 107 Spiele in der 2. Bundesliga sowie 41 Spiele in der 3. Liga absolviert.

"Ich freue mich, dass sich Sebastian für einen Wechsel zu Arminia Bielefeld entschieden hat. Er ist ein dynamischer Spieler für die linke Seite und verfügt bereits über reichlich Erfahrung in der 2. und 3. Liga", sagte Samir Arabi, sportlicher Leiter bei der Arminia.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel