vergrößernverkleinern
Christopher Avevor (r.) spielt künftig in Düsseldorf © getty

Fortuna Düsseldorf feilt weiter mit Hochdruck an seinem Kader für die kommende Saison.

Die Rheinländer präsentierten am Dienstag in Christopher Avevor bereits den sechsten Neuzugang.

Der 22 Jahre alte Verteidiger kommt vom Erstligisten Hannover 96 und erhält einen Vertrag bis 2016.

Über die Ablösemodalitäten machten beide Vereine keine Angaben.

Avevor spielte siebenmal für 96 in der Bundesliga. In der Saison 2012/13 war er an den Zweitligisten FC St. Pauli ausgeliehen, für den er 28-mal auflief.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel