vergrößernverkleinern
Marco Terrazzino wird in der nächsten Saison einen neuen Trainer haben © getty

Zweitligist VfL Bochum treibt seine Personalplanungen für die neue Saison weiter voran.

Die Bochumer gaben am Freitag die Verpflichtung von Offensivspieler Marco Terrazzino vom Bundesligisten SC Freiburg bekannt.

Der 23-Jährige löste seinen bis 2015 datierten Kontrakt bei den Breisgauern auf und erhält in Bochum einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2016.

"Marco passt von seiner Vielseitigkeit her perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist jung, erfolgshungrig, schnell und technisch stark", sagte Trainer Peter Neururer über den ablösefreien Neuzugang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel