Der 1. FC Nürnberg und Hansa Rostock haben bei ihrer Aufholjagd die begehrten Relegationsplätze erobert.

Nürnberg (46 Punkte) gewann mit 3:0 (2:0) bei Rot-Weiß Oberhausen und zog am fränkischen Erzrivalen SpVgg Greuther Fürth (45) vorbei auf Rang drei.

Dabei half dem Klub Mit-Absteiger Rostock (27), der mit 1:0 (0:0) bei den Fürthern gewann und am FC Ingolstadt (27) auf Rang 16 vorbeizog. Der FCI kam im Abstiegsduell gegen Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden (21) nicht über ein 0:0 hinaus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel