vergrößernverkleinern
Daylon Claasen spielte im Freundschaftsspiel schon gegen Andres Iniesta. © getty

Zweitligist 1860 München verstärkt sich mit dem südafrikanischen Nationalspieler Daylon Claasen.

Der 24-Jährige kommt ablösefrei von Lech Posen aus der ersten polnischen Liga zu den Löwen und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, teilte der Traditionsverein am Mittwoch mit.

"Daylon ist ein Gewinn für uns", sagte 1860-Sportdirektor Gerhard Poschner.

Claasen, der von 2008 bis 2010 Ajax Amsterdam angehörte, sieht die Münchner als "ambitionierten Klub" und freut sich auf die "neue Herausforderung, denn die deutschen Ligen habe ich schon immer verfolgt".

Für Posen spielte er in der letzten Saison 24-mal und schoss zwei Tore.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel