vergrößernverkleinern
Niclas Füllkrug war zuletzt an die SpVgg. Greuther Fürth ausgeliehen. © imago

Niclas Füllkrug verlässt den Bundesligisten Werder Bremen und wechselt in die Zweite Liga zum 1. FC Nürnberg.

Die Hanseaten hatten den Stürmer bereits in der abgelaufenen Spielzeit an den Nürnberger Lokalrivalen SpVgg. Greuther Fürth ausgeliehen.

In seiner Zeit bei den Norddeutschen kam der 21-Jährige auf 23 Einsätze, er erzielte dabei zwei Tore.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel