Der FC St. Pauli rettete durch einen verwandelten Foulelfmeter von Alexander Ludwig in der Nachspielzeit gegen den MSV Duisburg ein 2:2-Unentschieden.

Der FSV Frankfurt zog nach dem 2:1 über Augsburg in der Tabelle an den Schwaben und an RW Ahlen, das vor eigenem Publikum Aachen 0:2 unterlag, vorbei auf Rang 11.

Auch die TuS Koblenz verschaffte sich mit einem 3:2 über 1860 München Luft im Abstiegskampf.

Der 1. FC Kaiserslautern zog mit dem 2:0 in Osnabrück nach Punkten mit Greuther Fürth auf Platz 4 gleich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel