vergrößernverkleinern
Rick ten Voorde spielte letzte Saison nur 13 mal für den SC Paderborn © getty

Bundesligist SC Paderborn leiht seinen niederländischen Angreifer Rick ten Voorde für ein Jahr an den Ehrendivisionär FC Dordrecht aus.

Der U21-Nationalspieler hat bei den Ostwestfalen noch einen Vertrag bis 2016, spielt aber in den Planungen von Trainer Andre Breitenreiter nach 13 Einsätzen in der vergangenen Zweitliga-Saison vorläufig keine Rolle.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel