Trainer Andreas Zachhuber vom abstiegsbedrohten Zweitligisten Hansa Rostock sortiert weiter seinen Kader aus.

In Abstimmung mit Manager Rene Rydlewicz stufte der Coach Abwehrspieler Heath Pearce und Ersatztorhüter Kenneth Kronholm in die zweite Mannschaft zurück.

Beide würden ab sofort nicht mehr mit der Lizenzmannschaft trainieren, teilte der Verein mit. "Ausschlaggebend für diesen Entschluss sind Leistungsgründe", sagte Manager Rydlewicz.

Dafür trainieren die drei Regionalliga-Spieler Rene Lange, Tom Buschke und Andreas Kerner zukünftig mit der Profimannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel