Für Marcel Landers von Rot-Weiß Oberhausen könnte die Saison bereits beendet sein.

Die Verletzungen aus dem vergangenen Punktspiel beim 0:3 gegen den 1. FC Nürnberg stellten sich als Bänderriss im Fußgelenk und Überdehnung des Syndesmosebandes heraus.

Angesichts der mindestens vierwöchigen Zwangspause für Landers sieht RWO-Trainer Jürgen Luginger nur noch wenig Chancen auf eine Rückkehr des Mittelfeldspielers in den Kader vor Ende der laufenden Spielzeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel