Der Tabellenzweite FSV Mainz 05 kam am 28. Spieltag der zweiten Liga trotz drückender Überlegenheit nicht über ein 0:0 gegen Rot Weiss Ahlen hinaus.

Dagegen kann Rostock mit dem dritten Sieg in Folge wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Hansa setzte sich mit 3:1 gegen Rot-Weiß Oberhausen durch und verließ somit den Relegationsplatz.

Im dritten Spiel gelang dem FC Augsburg bei der Premiere von Trainer Jos Luhukay ein klarer 3:0-Sieg gegen den VfL Osnabrück. Spielentscheidender Mann war Michael Thurk mit einem Dreierpack.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel