Die Spitzenteams halten das Aufstiegsrennen spannend. Im Gleichschritt fuhren der SC Freiburg, der 1. FC Nürnberg, die SpVgg Greuther Fürth und Alemannia Aachen Pflichtsiege ein.

Hinter Freiburg liegen die Mannschaften auf den Rängen zwei bis sechs nur noch vier Punkte auseinander. Der FC Nürnberg rückte nach dem 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei vor.

Die weiteren Ergebnisse:

SC Freiburg - FC Ingolstadt 3:2, SV Wehen Wiesbaden - Greuther Fürthbeim 0:1, Alemannia Aachen - FSV Frankfurt 2:0, MSV Duisburg - TuS Koblenz 2:3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel