Der 1. FC Kaiserslautern muss im Aufstiegsrennen der Zweiten Bundesliga auf Sascha Kotysch verzichten.

Der 20-Jährige erlitt im Training einen Wadenbeinbruch und fällt damit für den Rest der Saison aus. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden, sodass keine Operation notwendig ist.

Im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden am Sonntag muss der FCK außerdem auf den von Ligakonkurrent FC Augsburg umworbenen Kapitän Axel Bellinghausen verzichten. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler leidet noch immer an den Folgen eines Blutergusses.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel