Kapitän Daniel Thioune vom abstiegsbedrohten Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen muss voraussichtlich vier Monate lang pausieren.

Wie der Klub auf seiner Internetseite mitteilte, unterzog sich der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler am Dienstag erneut einer Operation an der Achillessehne.

Thioune, der erst kürzlich seinen Vertrag bis 2010 verlängerte, hatte sich bereits im vergangenen Herbst einen Anriss der Achillessehne zugezogen und seitdem kein Spiel mehr für seinen Klub absolviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel