Mit seinen beiden Toren zum 3:1 für Weltmeister Italien gegen sein Geburtsland USA beim Confed Cup hat Giuseppe Rossi seinen Wert enorm gesteigert.

Der FC Villarreal, der den Stürmer 2007 für rund 10 Mio. Euro von Manchester United holte, will für den 22-Jährigen nun das Vierfache.

"Es gibt nur sehr wenige Klubs, die ihn sich leisten können", sagte Klubsprecher Jose Manuel Llaneza der Sportzeitung "AS". Über Angebote unter 40 Mio. Euro werde man nicht nachdenken.

Juventus Turin und Manchester United haben Interesse an dem Italo-Amerikaner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel