Friedens-Nobelpreisträger Nelson Mandela hat der südafrikanischen Nationalmannschaft vor dem Halbfinale des Confed-Cups gegen Brasilien bei einem Treffen Glück gewünscht.

"Das war ein historischer Moment für uns. Wir hatten alle Gänsehaut, als wir ihn trafen. Er ist eine sehr charismatische Person, und seine Präsenz und die Art wie er spricht hat uns gelassen gemacht", sagte "Bafana Bafana"-Trainer Joel Santana.

Südafrikas 90 Jahre alter Ex-Präsident schüttelte jedem Spieler die Hand und bekam ein Trikot mit seinem Namen überreicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel