DFB-Trainerin Silvia Neid ist mit dem Stand der Vorbereitungen für die angestrebte Titelverteidigung bei der Frauen-Europameisterschaft in Finnland (23. August bis 10. September) sehr zufrieden.

"Die Mädels ziehen gut mit", sagte die 45-Jährige am Rande eines Trainingslagers der "Rheinischen Post".

Insgesamt absolviert der amtierende Welt- und Europameister sechs Lehrgänge, einen Lagerkoller fürchtet Neid aber nicht: "Die Spielerinnen haben zwischen den Lehrgängen immer ein paar Tage frei. Da können sie ihre sozialen Kontakte pflegen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel