Die deutschen U-23-Juniorinnen sind erfolgreich in ein Vier-Länder-Turnier in Norwegen gestartet. In Sarpsborg besiegte die Mannschaft von Trainerin Ulrike Ballweg Schweden mit 2:1 (2:1). Marie Pollmann (1.) und Julia Simic (31.) trafen für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). In der sechsten Minute hatten die Schwedinnen den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

Am Mittwoch (19.00 Uhr) trifft das DFB-Team auf Finnland, am Freitag (11.00) müssen die U23-Juniorinnen gegen Gastgeber Norwegen antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel