Die fünf europäischen Teilnehmer an der U-20-Frauen-WM 2010 in Deutschland stehen fest.

Neben der gesetzten Auswahl des DFB haben sich bei der U-19-EM durch den Einzug in das Halbfinale auch England, Frankreich, Schweden und die Schweiz qualifiziert.

Insgesamt sind 16 Startplätze für die WM 2010 zu vergeben. Zu den fünf Europa-Startern kommen noch drei Teams aus Asien und drei aus dem Verband für Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik.

Zudem qualifizieren sich noch je zwei Teams aus Afrika und Südamerika sowie eine Mannschaft aus Ozeanien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel