Mit 26 Spielerinnen geht Trainerin Silvia Neid in die Vorbereitung auf die Europameisterschaft ab dem 23. August in Helsinki. Den Kern des vorläufigen Kaders bilden 16 Spielerinnen, die auch beim WM-Triumph 2007 in China zum Aufgebot des DFB zählten.

"Wer mitkommen will, muss seine Leistungsstärke unter Beweis stellen. Außerdem erwarte ich von meinen Spielerinnen, dass sie auf dem Feld Leidenschaft zeigen", so Neid.

Der endgültige Kader für die EM-Endrunde wird in den kommenden Wochen noch von 26 auf 22 Spielerinnen reduziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel