Mehr als 5.000 begeisterte Fans haben die deutsche Frauen-Nationalmannschaft nach ihrem 6:2-Finalsieg gegen England bei der EM in Finnland vor dem Frankfurter Römer empfangen.

"Der Titel, der gerade gewonnen wurde, ist immer der schönste. Deshalb genieße ich das hier ganz besonders", sagte DFB-Trainerin Silvia Neid, nachdem Spielführerin Birgit Prinz den Fans den EM-Pokal präsentiert hatte.

Zuvor hatten sich die von einer langen Party-Nacht gezeichneten Spielerinnen ins Goldene Buch der Stadt Frankfurt eingetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel