Ein Küchenhersteller ist neuer Hauptsponsor der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Der DFB unterzeichnete in Frankfurt einen Vertrag mit der Firma Alno bis zum 31. Dezember 2012. Über den finanziellen Umfang des Vertrags vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Eigenvermarktung", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger zu dem neuen Kontrakt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel