Die U-17-Juniorinnen waren auch in ihrem zweiten Spiel der ersten Qualifikationsrunde zur EM 2009 haushoch überlegen.

Nach dem 11:0 zum Auftakt gegen Serbien gewannen die Titelverteidigerinnen am Donnerstag in Dobrich ebenfalls mit 11:0 gegen Gastgeber Bulgarien.

Lynn Mester, mit zwölf Einsätzen in der U-17 erfahrenste Spielerin, erzielte gleich fünf Tore.

Zum Abschluss trifft die Mannschaft von Trainer Ralf Peter auf Finnland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel