Die U-17-Juniorinnen des DFB sind mit einer makellosen Bilanz in die 2. Qualifikationsrunde für die EM 2009 in der Schweiz eingezogen. Zum Abschluss der 1. Runde gewannen die Titelverteidigerinnen im bulgarischen Albena klar 8:0 gegen Finnland und machten damit den Gruppensieg perfekt.

Die ersten beiden Spiele gegen Serbien und Gastgeber Bulgarien hatte das Team von Trainer Ralf Peter jeweils 11:0 für sich entschieden.

Die 2. Qualifikationsrunde mit 16 Teilnehmern wird im Dezember ausgelost und im Frühjahr 2009 ausgetragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel