Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) präsentiert bei der Bekanntgabe der Spielorte für die Frauen-WM eine "Top-Elf für 2011".

Das Team besteht aus prominenten Frauen aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Medien. Mit von der Partie sind u. a. Magdalena Neuner oder Maria Furtwängler. Als "Teamchefin" fungiert Bundeskanzlerin Angela Merkel.

"Sie unterstützt den Mädchen- und Frauenfußball mit höchstem persönlichen Einsatz und hat den DFB ja seinerzeit sogar ermuntert, sich um die WM 2011 zu bewerben", begründete WM-OK-Präsidentin Steffi Jones die Wahl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel