Die deutsche U20-Frauenauswahl des Deutschen Fußball-Bundes hat zum Abschluss des Turnies im spanischen La Manga ein torloses Unentschieden gegen Norwegen erzielt.

Zuvor hatte der deutsche Nachwuchs zum Auftakt 1:0 gegen England gewonnen, anschließend 1:1 gegen die USA gespielt.

Nach Angaben von DFB-Trainerin Maren Meinert konnte sich das DFB-Team Selbstvertrauen für die Heim-WM in Deutschland (13. Juli bis 1. August) in Augsburg, Bochum, Bielefeld und Dresden holen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel