Acht Monate vor der Heim-WM 2011 sind die deutschen Frauen auf Kurs. Vor nur 7229 Zuschauern am WM-Spielort in Wolfsburg besiegte das Team von DFB-Trainerin Silvia Neid den ebenfalls bereits qualifizierten Asienmeister Australien 2:1 (1:1).

Im letzten Test des Jahres trifft die Auswahl des deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 25. November in Leverkusen auf Nigeria, ehe es im nächsten Jahr in die heiße Phase der WM-Vorbereitung geht.

Inka Grings (36.) und Lokalmatadorin Martina Müller (71.) erzielten die Tore für den zweimaligen Weltmeister, der fast nach Belieben dominierte. Samantha Kerr hatte den WM-Viertelfinalisten von 2007 überraschend in Führung gebracht (28.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel