Die U-20-Juniorinnen des DFB haben die "Mission Gold" bei der WM in Chile mit einem 5:0-Auftaktsieg gegen die Demokratische Republik Kongo begonnen.

"Das Ergebnis zeigt, dass wir eine starke Mannschaft sind. Dieser Sieg ist natürlich gut für die Moral", erklärte Doppeltorschützin Kim Kulig. Weitere Torschützen auf dem Kunstrasen in Santiago de Chile waren Katharina Baunach, Isabel Kerschowski und Nicole Banecki.

Mit einem weiteren Sieg würde das DFB-Team den Einzug in die Runde der letzten acht Mannschaften vorzeitig perfekt machen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel