Die U-17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes haben sich ohne Probleme für die Europameisterschaft im Schweizer Nyon (28. bis 31. Juli) qualifiziert.

Zum Abschluss des Qualifikations-Turniers in Esbjerg besiegte die Mannschaft von DFB-Trainer Ralf Peter Gastgeber Dänemark mit 3:0 (1:0).

Zuvor hatte es bereits deutliche Siege gegen Finnland (5:0) und Russland (9:0) gegeben. Gegen Dänemark schoss Fabienne Dongus die DFB-Juniorinnen mit ihren drei Toren (7., 57. und 59.) im Alleingang zum Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel