Die deutschen Frauen sind mit drei Siegen ins Halbfinale der U-19-Europameisterschaft in Italien eingezogen.

Das Team von Trainerin Maren Meinert besiegte im letzten Gruppenspiel in Imola die Auswahl der Niederlande mit 2:1 (0:0).

Das deutsche Team, das schon vor dem Spiel als Halbfinalteilnehmer feststand, trifft am Mittwoch in der Runde der letzten Vier auf die Schweiz.

Gegen die Niederlande gerieten die DFB-Kickerinnen durch ein Tor von Ahanice van de Sanden (59.) zunächst in Rückstand. Aber Lena Lotzen (67.) und Ivana Rudelic (90.) vom FC Bayern München sicherten den Sieg für Deutschland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel