Die deutschen Fußballerinnen müssen zum Auftakt des Algarve-Cups am Mittwoch in Lagos gegen Island (15 Uhr) auf Spielmacherin Fatmire Bajramaj verzichten.

Die Mittelfeldspielerin vom siebenmaligen deutschen Meister 1. FFC Frankfurt hat Probleme mit dem rechten Sprunggelenk und wird von der medizinischen Abteilung des Teams behandelt.

Bundestrainerin Silvia Neid hofft, dass Bajramaj in den weiteren Partien des Turniers eingesetzt werden kann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel