Nationalspielerin Lena Lotzen von Bundesligist Bayern München fällt wegen einer Schleimbeutelschwellung vor der rechten Kniescheibe für das Länderspiel gegen die USA am Freitag in Offenbach (18.15 Uhr) aus.

"Wir empfehlen eine mindestens zweiwöchige Ruhephase und intensive Therapie für die Spielerin", sagte Teamarzt Dr. Bernd Lasarzewski. Bundestrainerin Silvia Neid verzichtete auf eine Nachnominierung.

Zuvor hatten bereits Viola Odebrecht (Zerrung) und Lena Goeßling (Leistenbeschwerden) vom Champions-League-Halbfinalisten VfL Wolfsburg ihre Teilnahme abgesagt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel