Die U19-Frauen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben das Ticket für die Europameisterschaft in Wales (19. bis 31. August 2013) gelöst.

Das Team von Trainerin Maren Meinert siegte in der dritten und entscheidenden Partie der zweiten Qualifikationsrunde mit 5:0 (3:0) gegen Tschechien.

Im baden-württembergischen Walldorf waren Lina Magull (13.) und Annabel Jäger (43.) vom VfL Wolfsburg, die Freiburgerinnen Sara Däbritz (30., Foulelfmeter) und Melanie Leupolz (90.) sowie Silvana Chojnowski (90.+3) vom 1. FFC Frankfurt erfolgreich.

Die DFB-Auswahl hatte zuvor mit einem 2:1 zum Auftakt gegen Spanien und einem 9:0-Kantersieg gegen Griechenland den Grundstein für die Teilnahme an der EM gelegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel