Die DFB-Frauen haben auch ihr zweites Spiel im Algarve-Cup gewonnen.

Mit einem deutlichen 3:0-Sieg über China verbesserte das Team von Trainerin Silvia Neid sein Punktekonto in der Gruppe A auf sechs Punkte. Die Tore schossen Kerstin Garefrekes (38., 68.) und Kim Kulig (58.).

Durch einen 1:0-Sieg über Finnland rangiert Schweden nun mit vier Punkten hinter Deutschland auf Rang zwei. Es folgen China mit einem und Finnland ohne Punkt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel