Die deutschen Junioren haben erstmals in der Geschichte der U17-EM das Finale erreicht und können weiter vom Titel träumen.

Die Mannschaft von Trainer Marco Pezzaiuoli gewann ihr Halbfinalspiel in Dessau gegen Italien mit 2:0 (0:0) und trifft im Endspiel am Montag in Magdeburg auf die Niederlande. Die "Oranjes" hatten sich in Grimma gegen die Schweiz 2:1 (2:0) durchgesetzt.

Der starke Kapitän Reinhold Yabo (69.) und Bienvenue Basala-Mazana (76.) vom 1. FC Köln erzielten vor 6471 Zuschauern im Paul-Greifzu-Stadion die deutschen Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel