Jens Lehmann hofft immer noch auf seine Teilnahme an der WM 2010 in Südafrika.

"Warum nicht? Man muss sich immer neue Ziele setzen und zudem weiß man ja nie, was passiert", sagte der Torwart in der BR3-Sendung "Stars und Hits".

Der 39-Jährige hatte sich mehrmals für ein Comeback ins Gespräch gebracht und sich auch Hoffnungen gemacht, für die Asien-Reise nominiert zu werden. "Das wäre hinsichtlich unserer Kandidaten das falsche Signal", hatte Löw gesagt und eine Rückkehr Lehmanns in die Nationalmannschaft kategorisch ausgeschlossen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel