Bundestrainer Joachim Löw rechnet mit einer schnellen Rückkehr von Michael Ballack ins Nationalteam.

"Ich mache mir um Michael keine Sorgen. Dass aus seiner Fußverletzung eine ähnlich ernste Angelegenheit wird wie letzte Saison, ist auszuschließen. Es ist diesmal nur ein Bluterguss in Folge eines Schlages, alles ist absehbar", sagte der 48-Jährige der "tz".

Trotz seiner Verletzung reiste Ballack in die Sportschule Oberhaching, den Treffpunkt der DFB-Auswahl vor den anstehenden Spielen der WM-Qualifikation.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel