England hat bei der U-21-EM in Schweden als erste Mannschaft das Halbfinale erreicht. Am zweiten Spieltag der Gruppe B gewann die Elf von Trainer Stuart Pearce 2:0 (0:0) gegen Spanien und ist nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.

Zudem leisteten die Engländer der deutschen Mannschaft Schützenhilfe, dem im abschließenden Gruppenspiel gegen England nun ein Unentschieden zum Einzug ins Halbfinale reicht.

Gegen Spanien schossen Fraizier Campbell (63.) und James Milner (73.) die Tore.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel