Der Nachwuchs von Weltmeister Italien hat bei der U21-EM einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht.

Die Italiener bezwangen Gastgeber Schweden trotz 50-minütiger Unterzahl mit 2:1 und benötigen im letzten Gruppenspiel gegen Weißrussland nur ein Remis, um den Einzug ins Halbfinale perfekt zu machen.

Die Schweden mussten einen Rückschlag hinnehmen und verpassten den vorzeitigen Einzug in die Vorschlussrunde.

Ihnen reicht zum Abschluss gegen die Serben nach deren 0:0 gegen Weißrussland ebenfalls ein Remis zum sicheren Halbfinal-Einzug.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel