Die U 21 muss im Halbfinale der EM in Schweden gegen Italien möglicherweise ohne ihren Kapitän Sami Khedira auskommen.

Der Mittelfeldspieler vom VfB Stuttgart konnte wegen eines Blutergusses im rechten Knie nicht trainieren.

Dagegen konnte Sebastian Boenisch von Werder Bremen wieder voll mittrainieren. Der Außenverteidiger hatte in der ersten Halbzeit des Auftaktspiels gegen Spanien (0:0) eine Bänderdehnung im rechten Knöchel erlitten und war seitdem nicht mehr zum Einsatz gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel