Marko Marin fällt nach Informationen der "Bild" für das EM-Finale gegen England aus. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Halbfinale gegen Italien eine Fußprellung zugezogen und wird nicht rechtzeitig fit.

Für Marin wird Duisburgs Mittelfeldspieler Änis Ben-Hatira von Beginn an auflaufen. Dieser hatte den Neu-Bremer bereits in der Vorrunde gegen England ersetzt.

Der deutsche Nachwuchs hat mit einem Sieg gegen die Engländer die Chance als erste Nation gleichzeitig Europameister der U17, U19 und U21 zu werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel